Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Home
 

news

Eignungstest-Termine

  • in Kürze
Jetzt Anmelden und Platz sichern.

landwölfe Community

Aufs Bild klicken um dem
Link zu folgen.

 Eignungstest

Der Eignungstest ist für Menschen mit zukünftigen Assistenzhunden und Hunden die zukünftig in der tiergestützten Arbeit aktiv werden wollen.

Was soll der Test?
Der Eignungstest soll die Fähigkeiten/Eignung Deines Hundes für seinen zukünftigen Job testen. Dabei wird die Alltagstauglichkeit überprüft. 

Wir überprüfen:

  • Wie kontrollierbar ist Dein Hund in ungewohnten Situationen? Wie reagiert Dein Hund in ungewohnten Situationen? 
  • Ist er freundlich zu fremden und/oder bekannten Menschen?
  • Wie reagiert er auf auffallend gekleidete Menschen oder Menschen die sich ungewöhnlich bewegen oder Gehhilfen benutzen?
  • Ist Dein Hund eher kontaktfreudig oder eher schüchtern?
  • Wie reagiert Dein Hund auf Bedrängung?
    • durch Menschen
    • durch fremde Hunde
  • Orientiert sich Dein Hund an Dir? Wie stark ist die Bindung und das Vertrauen zu Dir?

Wer kann an dem Eignungstest teilnehmen?
Alle Hunde die mindestens 12 Monate alt sind. Die Hunde sollten eine gute Sozialisierung und Umweltgewöhnung mitbringen. Geeignet ist der Eignungstest für alle Hunde, die in der tiergestützten Arbeit zukünftig zum Einsatz kommen sollen und für alle zukünftigen Assistenzhunde.

Welpen
Du hast Dir einen Welpen zugelegt und möchtest später in die tiergestützte Arbeit mit ihm einsteigen? Die landwölfe begleiten Dich und Deinen Hund auf dem Weg zum Assistenzhund. Wir bieten Dir von der Welpengruppe über Junghundausbildung bis hin zur Ausbildung zum Assistenzhund die komplette Ausbildung an. Auch beraten wir Dich vor Anschaffung Deines Hundes, ob die Rasse Die Du auserkoren hast, für die tiergestützte Arbeit geeignet ist.

Ablauf
Der Eignungstest findet in Anwesenheit der Bezugsperson des Hundes statt. Die zu erledigenden Aufgaben innerhab des Eignungstest werden in einer für den Hund

  • bekannten Umgebung
  • unbekannten Umgebung

durchgeführt.
Während der Überprüfung wird der Hund unterschiedlichen Reizen (visuell, akustisch) ausgesetzt. Die Reize sind natürlich nicht schädlich/schmerzhaft für den Hund. Der Hund darf jederzeit seine Grenzen aufzeigen. Zeigt der Hund während des Tests starke Anzeichen von Überforderung und/oder Stress (z.B. in Form von Aggressivität oder Meideverhalten) wird die Überprüfung sofort abgebrochen.

Nach der Überprüfung wird mit der Bezugsperson und dem Prüfer ein Gespräch über den Eignungstest geführt. Am Ende des Gespräches wird der Prüfer eine Empfehlung über das Einsatzgebiet des Hundes aussprechen. Auf Wunsch des Prüflings werden die Auswertungsbögen dem Prüfling zugeschickt. Wichtige Aufgaben innerhalb des Eignungstests werden mittels Video festgehalten.

Anmeldung
Zur Anmeldung für den nächsten Eignungstest füllt Ihr einfach das unten stehende Formular aus. Die Termine für den nächsten Eignungstest findet Ihr oben rechts unter "news", auf der Seite "Prüfung" oder im Formular. Es stehen nur begrenzte Plätze pro Eignungstest zur Verfügung (max. 5 Mensch-Hund-Teams).

Hiermit melde ich mich verbindlich für das Casting zur Tiergestützten Arbeit an.

Bitte alle Pflichtfelder (mit Stern gekennzeichnet) ausfüllen.

 

Angaben zum Hund (Pflichtangaben)

 

Ich bitte um Rückruf unter der oben stehenden Telefon-Nr., ich habe noch einige Fragen.

 

Datenschutz

Wir werden die von Dir online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten
nur für die Kommunikation mit Dir nutzen. Eine Weitergabe Deiner personenbezogenen
Daten an Dritte erfolgt nicht. 

Du bestätigst den Datenschutzhinweis und AGB's durch das Klicken auf "Absenden" als gelesen.

 
 Kosten

Eine Liste der Kosten findest Du unter Preise.

Dein Team der Hundeschule landwölfe